Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Hier ist DIE LINKE. Northeim

Hier finden Sie Informationen über die Arbeit des Kreisverbandes Northeim der Partei DIE LINKE. Gerne können Sie uns auch auf einer unserer Mitgliederversammlungen oder Veranstaltungen besuchen.

Wir befinden uns im Superwahljahr. Das Wahlprogramm der LINKEN zur Bundestagswahl wurde vielfach gelobt. So schreibt das Handelsblatt: "Auffällig ist, wie unkonkret die Parteien mit Ausnahme der Linken im Vergleich zu früheren Wahlprogrammen bleiben." Der Spiegel stellt fest: "Linken-Wahlprogramm: Viel Empathie und sehr konkret." Die LInke hat das radikalste Programm gegen die Klimakrise beschlossen." schreibt die taz.

DIE LINKE. kämpft zusammen mit breiten gesellschaftlichen Bündnissen für einen grundlegenden sozialen, ökologischen sowie friedenspolitischen Richtungswechsel. Wir kämpfen für eine Gesellschaft frei von Ausbeutung und Krieg. Wir rufen dazu auf sich einzumischen, denn von Resignation profitieren nur die Reichsten.

Wir sind nicht wie andere Parteien, in denen einzig Vorstände und Fraktionen über Ausrichtung und Inhalt von Politik bestimmen, getrieben von Lobbygruppen und Medienkonzernen. Wir sind eine lebendige Mitglieder- und Programmpartei, wir diskutieren miteinander, lernen mit- und voneinander und mischen uns gemeinsam ein.


Wählen Sie daher nicht nur DIE LINKE., wählen Sie vor allem selbst aktiv zu werden! Wir laden Sie/euch ein. Gemeinsam können wir die Welt verändern.


News aus dem Kreisverband


Marianne

Besuch der KZ-Gedenkstätte Moringen

Moringen. Tief beeindruckt zeigte sich der LINKEN-Bundestagsabgeordnete Victor Perli nach einer Führung durch Gedenkstätten-Mitarbeiter Arne Droldner durch die KZ-Gedenkstätte und das Gräberfeld in Moringen. Weiterlesen


Eva Brunnemann

Mizgin Ciftci in Einbeck

Das war ein schöner Besuch in Einbeck! Wir haben mit Menschen in einer Sozialbausiedlung bei Kaffee und Kuchen über gutes Wohnen im Quartier gesprochen. Weiterlesen


Eva

Machen wir die Tafeln überflüssig!

Jan mit Infotisch neben der Tafel in Einbeck. Die Tafeln sind gut gemeint und helfen in der Not. Aber diese Not ist unwürdig. Lasst uns diese Not abschaffen. JETZT! Weiterlesen